Header

Informationen

Wir bieten neben unseren AGs zwei grundsätzlich verschiedene Kurskonzepte an.
Entweder können Kurse aus unserem Kursangebot als Standardkurse bei uns vor Ort durchgeführt werden, oder wir kommen in unserer Unterrichtsbegleitenden Einheit in mehreren Terminen zu Ihnen und bringen den Schülern die Robotik direkt an Ihrer Schule näher.

Standardkurs

Die Standardkurse beziehen sich auf unser Kursangebot. Alle Kurse dauern mindestens vier und maximal sechs Stunden. In dieser Zeit sind Pausen bereits vorgesehen. Die Schüler arbeiten stets in Gruppen von 2-3 Personen an der gesamten Aufgabenstellung. 

Hier der Ablauf im Detail:

  • Demostraße (15 Min.)
  • Einführung in die Robotik (20 Min.)
  • Aufgabenstellung (5 Min.)
  • Bau des Roboters (60 Min.)
  • Pause
  • Aufgabenstellung (10 Min.)
  • Programmieren + Kurzlerneinheiten (z.B. zu Motordrehung oder Datenkabeln)
  • Präsentation der Roboter und/oder Wettbewerb (30 Min.)

Unterrichtsbegleitende Einheit

Je nach Absprache werden ein bis zwei mal monatlich unterrichtsbegleitende Einheiten nach folgendem Muster durchgeführt. Die Demostraße wird während der Wochen durch andere attraktive Vorführungen oder Robotermodelle ersetzt.

  • Demostraße (15 Min.)
  • Einführung in die Robotik oder Wiederholung der Eckpunkte des letzten Termins (20 Min.)
  • Aufgabenstellung (10 Min.)
  • Programmieren + Kurzlerneinheiten à 5 Min. (z.B. zu Motordrehung oder Datenkabeln) (90 Min.)
  • Präsentation der Ergebnisse in Gruppen von 2-5 Schülern
Impressum   |   Disclaimer   |   Anfahrt   |   Kontakt